Kontaktformular

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:Türkisch Islamischer Kulturverein Kornwestheim und Umgebung e. V. Sigelstraße 44 70806 Kornwestheim

Vertreten durch:

Herrn Suat Özcan Herrn Erkan Palut

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 711 88 21 471
Telefax: +49 (0) 711 88 21 472
E-Mail: ayasofya@web.de

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 71491/09832

Aufsichtsbehörde:

Landratsamt Ludwigsburg Quelle: http://www.e-recht24.de

Datenschutzerklärung:

Datenschutz Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Quellen: Datenschutzerklärung eRecht24
    Steckbrief der Ayasofya Moschee Kornwestheim
    • Vorstandsvorsitzender: Suat Özcan
    • Gründungsjahr: 1987; Seit 2000 an der Sigelstr. 44
    • Mitgliederzahl: 370
    Welcher Organisation gehört die Gemeinde an?
    • Die Gemeinde gehört zum Dachverband DITIB (Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V.) an
    Wie finanziert sich die Gemeinde?
    • Die Gemeinde finanziert sich durch Mitgliedsbeiträgen und Spenden
    Welche Aktivitäten werden angeboten?
    • Islam-und Koranunterricht sowohl für Erwachsene als auch für Kinder
    • Im Fastenmonat Ramadan gibt es täglich zum Fastenbrechen eine Essensausgabe
    • Folklorekurse für Kinder-und Jugendliche
    • Im Jugendlokal treffen sich die Jugendlichen und organisieren verschiedene Veranstaltungen, wie z.B. Billard-oder Tischtennisturniere
    • Ein-bis zwei Mal im Jahr gibt es den „Tag der offenen Moschee“, welcher 4-6 Tage lang stattfindet und jeder die Möglichkeit hat die türkische Kultur und den Islam besser kennenzulernen. Durch Musik-und Tanzgruppen und der schmackhaften türkischen Küche wird diese Veranstaltung zum besonderen Erlebnis
    Werden Dialogarbeiten angeboten?
    • Es werden interreligiöse-und interkulturelle Dialogarbeiten angeboten, u.a. Moscheenführungen, welche von Kirchengemeinden, Schulen und Mitbürgern wahrgenommen werden
    • Aktive Teilnahme an Veranstaltungen der Stadtgemeinde
    • Gemeinsame Frühstücksorganisationen mit der Kirche
    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    • Suat Özcan

      Vorstandsvorsitzender

    Seit 2012-2014

    © 2014 Ayasofya-Moschee.de